2014 war ich zum ersten Mal in Setenil de las Bodegas. Das ist ein winziges weißes Dorf, die man häufig in Andalusien sieht, der aber mit seiner einzigartigen Architektur wirklich herausragend ist. Im Gegensatz zu den anderen Dörfern, die auf den Felsen gebaut wurden, liegt dieses Dorf in einer Schlucht. Die Dorfbewohner bauten ihre Häuser direkt in die Felsen hinein, so dass man quasi in einer natürlichen Höhle wohnte. Keine schlechte Idee, wenn man der andalusischen Sommerhitze entkommen möchte 😊.
Heute findet man in diesen „Höhlen“ einige nette Bars und Restaurants mit einmaliger Atmosphäre. Wenn man ein paar Tage in der Gegend verbringt, empfehle ich immer einen Abstecher nach Setenil de las Bodegas zu unternehmen. Sie werden diesen Ort lieben!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.